Pro Kluftern e.V.
Termine
Aktionen
Infoblatt
Pressespiegel
Planfall 7.5
B31neu FN
SU Markdorf
K7743  Kluftern (bahnparallele Trasse)
Spenden
Links
Kontakt
Mitglieder
MTU-Logo-k
Südumfahrung Markdorf
SU Markdorf5

 

Südumfahrung Markdorf

 

Offener Brief an den Landrat des Bodenseekreise Lothar Wölfle:

 

Annulierung der Vereinbarung zum Bau und Finanzierung der OU Markdorf

 

 

   EntlastungK 

 

 

Südkurier   18.03.2017   18.03.2017

22.02.2017

 

Schwäbische Zeitung  18.03.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Südumfahrung Markdorf wird nun auf 24,6 Millionen Euro taxiert.

 

 

 

Südkurier  18.02.2017   20.02.2017   25.02.2017  09.03.2017  09.03.2017

11.03.2017   13.03.2017

 

Schwäbische Zeitung  03.03.2017  08.03.2017  11.03.2017  14.03.2017

 

 

VGH Mannheim bestätigt geplante Südumfahrung

 

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim bestätigt das Urteil des Verwaltungsgerichtes Sigmaringen, das im Januar die Klage des Landwirts gegen den Planfeststellungsbeschluss für die Südumfahrung Markdorf abgewiesen hatte.

 

Südkurier  28.09.2016  28.09.2016  29.09.2016  29.09.2016

 

Schwäbische Zeitung  29.09.2016

 

VG Sigmaringen weist Klage gegen die geplante Südumfahrug ab

 

Das Verwaltungsgericht in Sigmaringen hat die Klage zum Planfeststellungsbeschluss für die Südumfahrung Markdorf K7743 abgewiesen. 

 

Nach der schriftlichen Urteilsbegründung wurde beim Verwaltungsgericht (VGH)

 ein Antrag auf Zulassung der Berufung gestellt. Pro Kluftern wird das Verfahren weiter finanziell und ideell unterstützen.

 

 

 

 

SK_20160115-1k1

Pressemitteilungen:

 

Südkurier  15.01.2016  16.01.2016  22.01.2016

23.01.2016  24.02.2016  09.03.2016  09.03.2016

26.04.2016

 

 

Schwäbische Zeitung 15.01.2016

22.01.2016 24.02.2016 09.03.2016

 

 

 

 

Infoblatt 01 / 2015

 

 

Planung weiter in Warteschleife (SK 11.10.2014)

 

 

Das Straßenbauvorhaben K 7743 neu liegt nach aktuellem Stand wohl noch bis in 2015 auf Eis. Diese Einschätzung teilte das Verwaltungsgericht Sigmaringen auf Anfrage des SÜDKURIER mit, nachdem der gegen die Planfeststellung der Umgehung klagende Klufterner Landwirt eine Fristverlängerung für seine Stellungnahme zur Klageerwiderung des Regierungspräsidiums erwirkt hat. (Südkurier: 11.10.2014)

 

Südkurier Artikel lesen>>

 

 

 

 

 

Regierungspräsidium Tübingen

 

Planfeststellungsbeschluss

vom 08.11.2013 für den Neubau der K 7743 - Ortsumgehung Markdorf

 

 

Ausschuss lehnt Petition ab

 

 

Der Petition der Bürgerinitiative Pro Kluftern gegen den Bau der Markdorfer Südumfahrung wird nicht abgeholfen. Das sagte der Ravensburger Landtagsabgeordnete Manfred Lucha (Bündnis90/Grüne).

 

 Schwäbische Zeitung 06.11.2013  weiterlesen >>

 

 

Südkurier:  22.10.13    22.10.13   22.10.13   07.11.13  12.11.13  13.11.13  13.11.13  13.11.13  15.11.13  15.11.13

Schwäbische Zeitung:  10.05.13  08.10.13  06.11.13  07.11.13  12.11.13  13.11.13  13.11.13  15.11.13

 

 

Martin Hahn: „Keine Chance für Ortsumgehungen“

SK 20120118-1kMartin Hahn sieht keine Chancen, dass die Ortsumgehungen von Neufrach, Bermatingen und die Südumfahrung Markdorf gebaut werden, da entsprechende Finanzmittel fehlen.

 

 Bei der B 31-Westumgehung Friedrichshafen, spricht sich Hahn für eine um zwei Spuren abgespeckte Version aus. Auf die beiden bisher vorgesehenen Anschlussknoten könnte zunächst verzichtet werden.

 

 

SZ 20120119-1kSüdkurier:   18.01.2012   18.01.2012   Kommentar

                     19.01.2012   19.01.2012  19.01.2012 

                     21.01.2012   21.01.2012

 

 

Schwäbische Zeitung:  18.01.2012  19.01.2012  19.01.2012  19.01.2012 

                                        20.01.2012  20.01.2012

 

Pressemitteilung 20.01.2012: Straßenbau im Bodenseekreis - Planfall 7.5 ist Konsens

 

 

Südumfahrung Markdorf

 

SK 20111208-1kErörterungsverhandlung

07. - 09.12.2011

 

Harte Debatten in der Markdorfer Stadthalle. Das RP Tübingen wird Mitte Januar mitteilen, bis wann die vorgebrachten Anregungen und Einwendungen abgearbeitet werden.

 

 

 

 

  SK 20111208-2k

 Südkurier:  07.12.2011   08.12.2011   08.12.2011 

 Südkurier:  09.12.2011   10.12.2011   10.12.2011 

 

 Schwäbische Zeitung:  07.12.2011  08.12.2011

 

 

 

SZ 20110809-3Pro Kluftern gibt 30-seitige Sammeleinwendung mit 190 Unterschriften im Rathaus Markdorf ab

 

 

Schwäbische Zeitung:  09.08.2011

 

Südkurier: 09.08.2011   10.08.2011

 

 

 

 

 

 

Erneute Auslegung der Planunterlagen zur Südumfahrung Markdorf

 

Nach Änderung von Planunterlagen durch das Landratsamt Bodenseekreis führt das Regierungspräsidium Tübingen zum Planfeststellungsverfahren für die Südumfahrung Markdorf (K 7743 neu) eine erneute Auslegung und Anhörung zu den Planänderungen durch.

 

Zu der geplanten ca. 3 km langen Südumfahrung  Markdorf  wurden die Verkehrsuntersuchung, die Lärmuntersuchung und das Luftschadstoffgutachten aktualisiert.

 

Pressemitteilung RP Tübingen              Bekanntmachung Stadt FN

 

Südkurier: 22.06.2011   25.06.2011  15.07.2011   16.07.2011

                       

Schwäbische Zeitung: 22.06.2011

 

Landratsamt Bodenseekreis (Straßenbauamt) - Amtliche Planungsunterlagen

 

 

Formulare für Einwendungen

Im folgenden können Sie Einwendungsformulare downloaden. Bitte geben Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare spätestens am 07.08.2011 in der Apotheke St. Gangolf in Kluftern ab.

17.07.2011   Mustereinwendung 1 - Verweis auf die Pro Kluftern Einwendung ohne eigene Begründung. Die schnellste und einfachste Form einer Einwendung.

17.07.2011   Mustereinwendung 2 - Verweis auf die Pro Kluftern Einwendung mit eigener Begründung. Die effektivste Form einer Einwendung mit dem größten Zeitgewinn!

17.07.2011   Mustereinwendung 3 - Komplett eigene Begründung

 

Ortsumfahrung Bermatingen erzwingt bahnparallele Trasse in Kluftern

 

In Verbindung mit der Südumfahrung Markdorf und der Verkettung von weiteren geplanten Ortsumfahrungen entsteht hier die neue Hinterlandtrasse!

Gegen das Planfeststellungsverfahren für die Ortsumfahrung Bermatingen (L 205 neu) wurden mehr 1000 Einwendungen gesammelt.

 

 

Ausführliche Informationen zur OU Bermatingen finden Sie auf der Homepage der Bürgerinitiative Bermatingen-Ahausen für ein umweltverträgliches Verkehrskonzept

 

 

Anbindung an die K7742 nötig

 

Pro Kluftern begrüßt ausdrücklich die jüngste Forderung des Technischen Ausschusses von Friedrichshafen, den Wagner-Knoten der Südumfahrung Markdorf so auszulegen, dass eine spätere Weiterführung zur K 7742 (Müllstraße) und zur B 33 möglich wird. Damit gibt der Gemeinderat seine bisherige Festlegung auf die Bahnparallele Trasse als konfliktreiche Ortsumfahrung von Kluftern auf. Wie Pro Kluftern von der Verwaltung zugesichert wurde, sollen alle Varianten zur Ortsumfahrung Kluftern ergebnisoffen geprüft werden. Damit dieses glaubhaft geschehen kann, muss sich allerdings auch der Kreistag diesem städtischen Beschluss anschließen. weiter>>

 

Mehr als 2000 Einwendungen gegen die geplante

Südumfahrung Markdorf

 

Die Vertreter der Bürgerinitiativen haben insgesamt 2116 Einwendungen gesammelt! Durch Pro Kluftern wurden 1111 Einwendungen beigesteuert.

 

Ausführliche Informationen zur Südumfahrung Markdorf auf der Homepage der Aktionsgemeinschaft Südumfahrung Markdorf

 

 

Das Planfeststellungsverfahren zum Neubau der Südumfahrung Markdorf (K 7743neu) hat am 4. Mai 2009 begonnen

 

Der Trassenverlauf der Südumfahrung (SU) Markdorf wurde nochmals weiter auf Kluftern-Lipbacher Gemarkung verschoben. Aus der Verkettung aller Ortsumfahrungen von Kluftern über Markdorf, Bermatingen und Neufrach nach Überlingen soll sich eine zweispurige Hinterland-Trasse entwickeln.

Die Trasse wird leistungsfähig ausgelegt (>20.000 Kfz/Tag) und stellt für den überregionalen Verkehr eine attraktive Alternative zur B31 darf, um den Stau in Hagnau zu umfahren, hilft aber nicht, den Verkehr zu Dornier/EADS, “Alte Ziegelei Immenstaad” und dem geplanten MTU-Werk aus Kluftern heraus zu halten.

Mit der geplanten Südumfahrung Markdorf endet der Verkehrsstrom direkt vor dem Ortseingang Lipbach und wird nicht mehr auf die vorhandenen Straßen B33 (Markdorf-Ravensburg) und K7742 (“Müllstraße”) zurückgeführt.

Mehr Verkehr, mehr Lärm und höhere Schadstoffbelastungen sind für Kluftern, Lipbach und Efrizweiler die dramatischen Folgen dieser Straßenplanung.

Die Planung ist verkehrlich unsinnig! Damit wird für Friedrichshafen und vor allem Kluftern das Verkehrschaos für Jahrzehnte vorprogrammiert und ein besonders wichtiges Naherholungsgebiet mit wertvollen landwirtschaftlichen Anbauflächen zerschnitten.

Pro Kluftern e. V. wird daher mit allen juristischen Mitteln gegen diese Fehlplanung vorgehen.

Der Bodenseekreis hat bereits unseren Lipbacher Landwirten den Grundstückskauf angeboten. Die Lipbacher Landwirte wollen sich gegen diese Planung wehren. Sie brauchen dazu aber die Unterstützung möglichst vieler Klufterner.

Jeder einzelne Bürger ist aufgefordert, Einwendungen zu erheben, um diese Fehlplanung zu verhindern. Um Einwendungen vorzubringen, müssen Sie nicht Anlieger oder betroffener Grundstückseigentümer sein.

Wir möchten Sie bei den Einwendungen unterstützen!

Es ist besonders wichtig, dass viele Bürgerinnen und Bürger den Straßenbaubehörden die Ablehnung dieser Planung erneut deutlich machen.

Je mehr Menschen einwenden, desto unmissverständlicher das politische Zeichen: Diese katastrophale Planung mit enormer Mehrbelastung für ganz Kluftern, verursacht durch die Südumfahrung Markdorf, am Fuße des schönen Gehrenbergs wird von uns Kluftinger so abgelehnt!

 

Informations- und Beratungsabend zur Südumfahrung Markdorf

27.05.2009  Warum und Wie effektiv einwenden - Walter Zacke

27.05.2009  Pläne aus Klufterner und verkehrlicher Sicht - Adalbert Kühnle und Bernhard Kettner

 

 

BUND Markdorf und Aktionsgemeinschaft Südumfahrung Markdorf

Informationsveranstaltung am 19.05.2009 in Markdorf.

19.05.2009   Referat (Bernhard Lang) und Vorstellung der Planung (Frieder Staerke)

 

Amtliche Planungsunterlagen

Die amtlichen Planungsunterlagen des Straßenbauamtes können Sie auf der Homepage der Bodenseekreises einsehen. Im folgenden finden Sie einen kleinen Auszug:

Unterlage 1 - Erläuterungsbericht

K7743 - Erläuterungsbericht Ortsumgehung Markdorf

Unterlage 1a - Allgemeinverständliche Zusammenfassung nach UVPG

K7743 - Allgemeinverständliche Zusammenfassung der Umweltauswirkungen des Vorhabens

 

Die Pläne können Sie mit einem Doppelklick im Adobe Reader laden und dort vergrößern!

Unterlage 2 - Übersichtskarte und Unterlage 3 - Übersichtslageplan

SU Markdorf Uebersicht - kleinSU Markdorf Luftbild klein

K7743 - Übersichtskarte              K7743 - Übersichtslageplan Luftbild

 

Unterlage 7 - Lagepläne  (Knoten)

SU Markdorf Haslacher hof  kleinSU Markdorf Wagner  klein

Anschluss B33 - Knoten am Haslacher Hof           Anschluss L207 - Knoten bei Fa. Wagner

 

 

[Aktionen] [Infoblatt] [Pressespiegel] [B31neu (FN)] [Links] [Kontakt]